Versione standard per vino, versioni speciali per birra, spumanti (certificato PED), prodotti viscosi, soluzioni zuccherine ed alta temperatura, olio, salamoia e prodotti aggressivi.

KIESELGURFILTER MIT VERTIKALEN SEKTOREN UND AUTOMATISCHEM AUSLASS

FVV 5-7-10-15-20-35

Standardversion AISI 304 komplett mit Rahmen auf Rädern bestehend aus:

  • Filterglocke mit Manometer, Druckschalter, gewölbtem Deckel mit C-Klemmen, Bodenventil mit großem Durchmesser zur Entladung des Filterkuchens, elektrischer Motorvibrator zur trockenen Entladung des Filterkuchens.
  • Dosiertank zur Herstellung von Filtrationshilfsstoffen komplett mit Rührer und Membrandosierpumpe mit variablem Durchfluss.
  • Produkteinlassrohre komplett mit Armaturen und Zubehör mit zwei. Produkteinlass-Absperrklappen, Serviceventilen, Einspeisungspumpe AISI 304 mit Vorfilter und beleuchtetem Schauglas.
  • Produktauslassrohre mit Armaturen und Zubehör mit Serviceventilen, Durchflussanzeige, beleuchtetem Schauglas, Probenentnahme und einer Absperrklappe für den Produktauslass.
  • Filterwaschrohre komplett mit Armaturen und Zubehör, Ventil zum Einlass der Waschlösung und Rohr mit Düsen zum Waschen der Filtersektoren.
  • Filternde Sektoren AISI 304 mit 80-Mikron-AISI316-Gewebe.
  • Schalttafel aus selbstverlöschendem glasfaserverstärktem Polyester-Kunststoff, Schutzart IP65.
  • Auf dem Boden ruhende Schalttafel in AISI 304 (FVV 35).
  • Kunststoffschale zur Aufnahme des Filterkuchens nach Abschluss der Filtration (FVV 5).
  • Edelstahlwagen auf Rädern zur Aufnahme des Filterkuchens nach Abschluss der Filtration (Filter mit großen Abmessungen).
  • Standardspannung 400/3/50 Hz.

KIESELGURFILTER MIT VERTIKALEN SEKTOREN UND AUTOMATISCHEM AUSLASS

FVV-BVA 5-7,5-10-15-20-35 BIERAUSFÜHRUNG

Standardversion AISI 304 komplett mit Rahmen auf Rädern bestehend aus:

  • Hygiene-Ausführung (glatte Schweißnähte, keine stehenden Bereiche, Kieselgurspender mit flachem gewölbtem Boden, Manometer und Druckschalter mit Hygiene-Abscheider, Silikondichtungen).
  • Filterglocke mit Manometer, Druckschalter, gewölbtem Deckel mit Klemmen, Bodenventil mit großem Durchmesser zur Entladung des Filterkuchens, elektrischer Motorvibrator zur trockenen Entladung des Filterkuchens.
  • Die Entlüftung der Glocke erfolgte an der höchstmöglichen Stelle, um zu verhindern, dass Luft mit dem Bier in Kontakt bleibt.
  • Entlüftungsrohr aus Edelstahl, ausgestattet mit röhrenförmigem Schauglas und Sicherheitsventil.
  • Dosiertank zur Herstellung von Filtrationshilfsmitteln mit Tor-Hygienerührer und Membran-Dosierpumpe mit variablem Durchfluss und Edelstahlkopf.
  • DIN-DN25-Buchse am Deckel des Dosierers für entlüftetes Wasser und DIN-DN40-Buchse 40 mm vom Boden entfernt für die CO₂-Injektion mit poröser Kerze.
  • DIN-DN25-Buchse am Deckel des Dosierers für entlüftetes Wasser und DIN-DN40-Buchse 40 mm vom Boden entfernt für die CO₂-Injektion mit poröser Kerze.
  • Dosierer mit Vorfilter, die durch ein Saugrohr verbunden sind, um Verunreinigungen mit großem Durchmesser zurückzuhalten.
  • Einspeisungspumpe  aus AISI 304, Hygiene-Zentrifugalpumpe mit inspizierbarem Edelstahllaufrad (Pumpenkörper zerlegbar mit Klemme), mit Vorfilter und Gesamtentleerungshahn.
  • Bierentlüftungsvorrichtung am Pumpenkopf.
  • Absperrklappen.
  • Durchflussregelventil für die Einspeisung vom Typ des mikrometrischen Verschlusses.
  • Hygiene-Armaturen nach DIN 11851.
  • Druckbeaufschlagungsvorrichtung komplett mit Absperrventil.
  • Produkteinlassrohre komplett mit Armaturen und Zubehör, zwei Produkteinlassklappen, Serviceventile, beleuchtetes Schauglas.
  • Produktauslassrohre mit Armaturen und Zubehör, zwei Absperrklappen, Serviceventile, Manometer, Durchflussanzeige, beleuchtetes Schauglas, Probenentnahmehahn.
  • Filterwaschrohre komplett mit Armaturen und Zubehör, Ventil zum Einlass der Waschlösung und Rohr mit Düsen zum Waschen der Filtersektoren.
  • AISI304-Filtersektoren mit 130- oder 80-Mikron-AISI-316-Gewebe.
  • Kunststoffschale zur Aufnahme des Filterkuchens nach Abschluss der Filtration (FVV 05 BVA).
  • Edelstahlwagen auf Rädern zur Aufnahme des Filterkuchens nach Abschluss der Filtration (Ausrüstung mit größeren Abmessungen).
  • Auf dem Boden ruhende Schalttafel in AISI 304 (FVV 35 BVA).
  • Standardspannung 400/3/50 Hz.